»Er ist unser Friede«

»Er ist unser Friede«

4.11 - 1251 ratings - Source



Die vorliegende Arbeit stellt eine sorgfAcltige und umfassende Untersuchung der Grundlegung theologischer Ethik im Hauptwerk und weiteren Schriften Karl Barths (1886a€“1968) dar. Sie ist ausgerichtet auf die exemplarische Analyse von dessen Friedensethik und die Auseinandersetzung mit deren wichtigsten Kritikern, namentlich dem mennonitischen Theologen John Howard Yoder (1927a€“1997). In eingehenden Interpretationen werden SchlA¼sseltexte Barths und Yoders prAczise analysiert, in exemplarischen Konfrontationen auf ihre argumentative Stringenz hin A¼berprA¼ft und im Blick auf ihre aktuelle Orientierungsleistung befragt. Anhand ihres Gebrauchs des Grenzfallbegriffs und ihrer Rezeption der Lehre vom sog. gerechten Krieg beschreibt das Buch Barths und Yoders konzeptionellen Konkretionen. Nicht nur hierin benennt die Untersuchung wichtige Impulse fA¼r die aktuelle friedensethische Debatte.Die vorliegende Arbeit stellt eine sorgfAcltige und umfassende Untersuchung der Grundlegung theologischer Ethik im Hauptwerk und weiteren Schriften Karl Barths (1886a€“1968) dar.


Title:»Er ist unser Friede«
Author: Marco Hofheinz
Publisher:Vandenhoeck & Ruprecht - 2014-04-02
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA